AGB - Lexjahnel.com

Inhalt:
Herr Matthias Jahnel, der Autor, übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Durch die dargestellten Informationen, insbesondere Artikel und Blog Einträge wird Rechtsrat nicht erteilt. Ein Mandatsverhältnis kommt durch den Besuch der Webseite (http://www.lexjahnel.com), des Blogs (http://blog.lexjahnel.com), die Bestellung des Newsletter, die Registrierung im Blog oder eine Kontaktaufnahme durch Email nicht zustande. Haftungsansprüche gegen den Autor, sind ausgeschlossen soweit vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln nicht vorliegt. Das Internetangebot kann zu jeder Zeit verändert ergänzt oder gelöscht werden. Alle enthaltenen Inhalte, insbesondere Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Im Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte auf den verknüpften Seiten erkennbar. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verknüpften Seite hat der Autor keinerlei Einfluss. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden haftet alleinig der Drittanbieter.

Datenschutz: Persönliche Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) gibt der Nutzer nur auf freiwilliger Basis ab. Die Nutzung dieser Daten außerhalb eines Mandatsverhältnisses erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Versendung von Informationsmaterial. Gespeicherte persönliche Daten werden auf Wunsch des Nutzers diesem mitgeteilt, geändert oder gelöscht. Ein Antrag auf Mitteilung, Änderung und/oder Löschung ist schriftlich an die im Impressung genannten Anbieterdaten zu richten. Der Anbieter weist darauf hin, dass unverschlüsselte Emailnachrichten durch Dritte empfangen, gelesen, gespeichert, verändert und unter falschen Adressangaben weiter gesandt werden können und daher unsicher sind. Der Verfasser übernimmt keine Haftung für versandte oder empfangene Emails oder deren Anhänge. Der Anbieter kann jederzeit Emails verschlüsseln oder digital firmieren.

Aufsichtsbehörde (Deutschland):
Rechtsanwaltskammer Thüringen, Bahnhofstraße 27, D-99084 Erfurt, Tel: +49-361654 88-0

Aufsichtsbehörde (Spanien):
Iluste Colegio de Abogados, C/ Rambla dels Ducs de Palma, 10, E-07003 Palma de Mallorca, Tel:+34-971714225

Gesetzliche Berufsbezeichnungen:
"RECHTSANWALT" & "ABOGADO"

Berufsrechtliche Regelungen, Deutschland:
Bundesrechtsanwaltsordnung, Berufsordnung, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Fachanwaltsordnung

Berufsrechtliche Regelungen, Spanien:
Real Dectreto, N° 658/2001 (22/06/2001), Real Decreto, N° 2090/1982 (Derogado) (24/07/1982), Estatuta General de la Abogacía Española, Código Deontológico - Consejo General de la Abogacía Española (30/06/2000), Real Decreto, N° 936/2001, Ejercicio Permanente por Abogado Comunitario (03/08/2001), Normas De Ordenación de la Actividad Profssional de los Abogados (11/07/1999), Criterios Orientadores De Honorarios Profesionales Del Ilustre Colegio de Abogados de las Islas Baleares y Escala para facilitar su aplicación (31/01/2001)

Die Texte sind abrufbar auf den Seite der:
* Bundesrechtsanwaltskammer
* Consejo General de la Abogacía Española
* Ilustre Colegio De Abogados De Baleares